Funktion

Der Aussonderung kommt massa-schmälernde bzw. massa-bereinigend Funktion zu:

  • Grundsatz
    • Trotz Wahrung der Gläubigerrechte auf Verwertung aller dem Konkursiten zustehenden Vermögenswerte sind berechtigte Eigentumsansprachen zu berücksichtigen und unberechtigte Eigentumsansprachen abzuweisen
  • Opportunitätsvorbehalt
    • Manchmal sind in Konkursverfahren Mittel und Möglichkeiten begrenzt, sodass die Konkursverwaltung einen unberechtigten Aussonderungsanspruch nicht im Namen und auf Rechnung der Masse verfolgen kann bzw. will
    • Diesfalls ist den Konkursgläubigern das Prozessführungsrecht nach SchKG 260 „abzutreten“, den gemeinschuldnerischen Abwehranspruch unberechtigter Eigentumsansprachen auf eigene Rechnung durchzusetzen.

 

 

Drucken / Weiterempfehlen: