Aussonderungs-Stadien

Die Aussonderung hat die Sach- und Rechtslage im aktuellen Stand bei Konkurseröffnung aufzunehmen. Dabei kann unterschieden werden in:

  • Aussonderung
  • Dritter hatte keine Rechtswahrung gegenüber dem Dritten unternommen
    • Keine Vindikations-Rechtshängigkeit bei Konkurseröffnung
  • Dritter hatte Vindikationsklage eingeleitet
    • Vindikationsklage-Rechtshängigkeit vor Konkurseröffnung

Weiterführende Literatur

  • AMONN KURT / WALTHER FRIDOLIN, Grundriss des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts, 9., vollständig aktualisierte Auflage, Bern 2013, § 45 N 30 ff.
Drucken / Weiterempfehlen: